Wie viel Kredit bekomme ich?

Kredite sind eine gern genutzte Möglichkeit wenn es zu finanziellen Engpässen kommt. Durch einen Kredit lassen sich diese schnell und in der heutigen Zeit auch sehr kostengünstig ausgleichen. Dabei stellen sich Verbraucher vorab jedoch immer wieder die Frage:

Wie viel Kredit bekomme ich eigentlich?

Denn nicht jeder Verbraucher kann mal eben auf die schnelle einen Kredit bekommen. In erster Linie sollte dir klar sein, dass es verschiedene Kreditarten gibt. Diese unterscheiden sich in vielen Punkten voneinander.

Haushaltsrechnung

Außerdem solltest du vorab bereits wissen, wieviel Kredit du dir den überhaupt leisten kannst. Dazu sollte zunächst eine Haushaltsrechnung getätigt werden. Dadurch findest du schnell heraus, wieviel Kredit möglich ist. dazu kannst du dir unsere kostenlose Mustervorlage für die Haushaltsrechnung als PDF herunterladen. Zum richtigen Ausfüllen der Haushaltsrechnung findest du hier kostenlose Tipps.

Wenn du die Haushaltsrechnung ausgefüllt hast und nun weißt, welche finanziellen Mittel du monatlich zur Verfügung hast um einen Kredit tilgen zu können, kannst du deinen Kredit beantragen.

Kredit beantragen

Um beim Ausfüllen des Antragsformulars keine Fehler zu machen, haben wir dir hier eine PDF mit Tipps zum Kreditantrag bereitgestellt. Grundsätzlich ist das Onlineformular für eine Kreditanfrage aber leicht und verständlich.

Selbstverständlich spielen bei der Vergabe eines Kredits auch die Bonitätsdaten eine wichtige Rolle. Auch im Bezug auf die Zinsen. Denn bei den meisten Zinssätzen die online angegeben werden, handelt es sich um bonitätsabhängige Zinsen. Das bedeutet, je besser die Bonität, desto besser auch der Zins und desto günstiger der Kredit.

Um für die Kreditaufnahme bestens vorbereitet zu sein, haben wir noch eine übersichtliche Checkliste die alle wichtigen Punkte enthält. Diese kannst du dir hier als PDF speichern.

Kredit ohne Vorkosten online finden

Besonders bequem und schnell finden Sie Ihren gewünschten Kredit online über ein Vergleichsportal. Das funktioniert dank moderner Verfahren (z. B. Dokumenten-Upload oder Video-Identifikation) von der Konditionsanfrage über den Angebotsvergleich bis hin zur Kreditvergabe in nur wenigen Schritten. Ihr Vorteil: Online können Sie einen Kredit ohne Vorkosten beantragen, denn nicht nur die Anfrage verschiedener Konditionen, sondern auch die für Sie erstellte Angebotsübersicht werden Ihnen kostenlos ermöglicht. Zudem wird meistens auch eine kostenfreie Kreditberatung durch die Vergleichsportale angeboten, die Ihnen bei allen Fragen rund um Ihr Darlehen zur Seite steht.

Tipp: Viele Online-Kreditvermittler bieten Ihnen die kostenlose Nutzung eines Kreditrechners, über den Sie Ihr Darlehen mithilfe beliebig vieler Beispielrechnungen genau planen können. So erhalten Sie ein besseres Verständnis darüber, wie sich Kreditlaufzeit, Kreditbetrag und monatliche Rate gegenseitig beeinflussen.